Neues aus Seeste

Liebe Freunde des Freizeitheims Seeste 60, das urige Selbstversorgerhaus am nördlichen Teutoburger Wald ist nicht nur für uns eine Herzensangelegenheit, sondern auch für ganz viele unserer Gäste, die Jahr für Jahr gerne wiederkommen. In dieser Rubrik findet ihr, was es gerade Neues bei uns gibt:

Leonid macht’s!

... und dreht...

Egal, was in Seeste zu tun ist: Unser Hausmeister Leonid bekommt einfach alles hin! Betten neu verschrauben, Türen schleifen, neue Bank bauen und, und, und… Neuste Glanzleistung: Den Herd im Eiltempo reparieren! Das Problem ist aufgetreten, die Gruppe hat Leo gerufen – und am Abend stand das warme Essen auf dem Tisch. Hmmmjamm! Danke Leo!

"Leonid macht’s!" weiterlesen | "Leonid macht’s!" kommentieren

Schöne Torte an schönem Orte!

web_kuku_weihnacht_2016__99-13

Seeste 60 hat schon vieles gesehen. Zeltlager, Hochzeiten, Nachbarschaftsfeste, Kinderfreizeiten, Fußballtrainingslager vom OSC aus Osnabrück und der Arminia aus Bielefeld und, und, und… Jetzt hatten wir aber ein besonderes kleines Highlight vor der Nase. Der Torten-König „Coppenrath und Wiese“, der seinen Sitz ja ebenfalls bei Westerkappeln hat, hat hübsche Weihnachtsfotos von feinen Torten gemacht – […]

"Schöne Torte an schönem Orte!" weiterlesen | "Schöne Torte an schönem Orte!" kommentieren

„Ich stehe hier – ich kann nicht anders!“

img_2972

Das mag sich auch manchen Tags unsere „Luther-Eiche“ denken! „Luther-Eiche?“ denkt jetzt vielleicht mancher.  Aufgegriffen wird damit eine alte Tradition, die bis in die Zeit Luthers zurückreicht: Im Jahr 1520 verbrannte Martin Luther in Wittenberg öffentlich die päpstliche Bannandrohungsbulle, die den endgültigen Bruch mit dem Papst in Rom symbolisierte. Am Ort der Verbrennung wurde dann […]

"„Ich stehe hier – ich kann nicht anders!“" weiterlesen | "„Ich stehe hier – ich kann nicht anders!“" kommentieren

Baaaaaaaaaum fällt!

Und krachend bog sich die Linde...

Die Linden im Innenhof sind eine Pracht – wir sind aber natürlich auch jeder Zeit auf eure Sicherheit bedacht. Eine der alten Linden musste also leider weichen, da sie innerlich angeschlagen war. Natürlich haben wir gleichzeitig auch wieder viel anderes im Garten unternommen, um euch eine wunderschöne Atmosphäre für den Sommer vorzubereiten. Schließlich wollen wir, […]

"Baaaaaaaaaum fällt!" weiterlesen | "Baaaaaaaaaum fällt!" kommentieren

Bunt, bunt, bunt sind alle unsere Teller!

Das neue Geschirr ist da!

  Das neue Geschirr ist da und: Wir bringen Farbe ins Spiel! So unterschiedlich wie all unsere Gruppen in Seeste sind auch unsere neuen Teller, Tassen und Schüsseln. Wir haben uns für Geschirr entschieden, dass besonders haltbar ist und gleichzeitig etwas frische und fesche Atmosphäre auf eure Tische zaubert. Das alte Geschirr hatte nach mehreren […]

"Bunt, bunt, bunt sind alle unsere Teller!" weiterlesen | "Bunt, bunt, bunt sind alle unsere Teller!" kommentieren

Fly, Baby, Fly!

Der Lagerfeuerplatz aus der Vogelperspektive

So sangen schon die Olsen Brothers beim ESC. Und so haben es vermutlich auch unsere Pfingstcampler der Drohne zugesummt, die dieses wunderbare Bild von oben geschossen hat. Super Idee, finden wir. Der Gruppenleiter hat eine Drohne organisiert und damit fantastische Bilder und Filme von der Gruppe, der Atmosphäre und dem Gelände machen können. Vielleicht gibt […]

"Fly, Baby, Fly!" weiterlesen | "Fly, Baby, Fly!" kommentieren

Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit…

Das neue Sanitär im EG

Wer sein Haus oder seine Wohnung liebt, weiß: Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit. Und weil wir ins Freizeitheim Seeste 60 geradezu vernarrt sind, haben wir uns mal wieder Großes vorgenommen. Endlich werden die Sanitäranlagen im Erdgeschoss grundlegend renoviert. Und weil wir keine halben Sachen machen, haben wir den Bereich komplett entkernt und neu strukturiert. Es […]

"Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit…" weiterlesen | "Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit…" kommentieren

Heissssssss…!

Wieder genug Power für tausende Tassen Tee!

Passend zum hereinbrechenden Herbst haben wir mal wieder  eine kleine – aber entscheidende Neuerung in Seesssssste. Auch wenn wir unsere Wasserkocher wöchentlich entkalken – nach zwei oder drei Jahren und weit über hundert Gruppen (und sicherlich tausenden Heißgetränken) sind die alten Schätzchen hin. Da im Herbst niemand auf einen dampfenden Tee oder eine heiße Schokolade […]

"Heissssssss…!" weiterlesen | "Heissssssss…!" kommentieren

Neue Dielen in der Aktivitätshalle!

Neue Dielen kommen in die Aktivitätshalle

In der Aktivitätshalle wird in diesen Wochen fleißig gewerkelt. Nicht nur die Wände bekommen einen neuen Anstrich – auch der Boden wird erneuert. Einige Dielen werden ausgetauscht und wenn am Ende die Zeit reicht, werden auch die alten Dielen noch einmal abgeschliffen und versiegelt. Da heißt es: Tempo, Tempo, kleine Schnecke! Schließlich muss ja alles […]

"Neue Dielen in der Aktivitätshalle!" weiterlesen | "Neue Dielen in der Aktivitätshalle!" kommentieren

Nix wie Weg!

Dieser Weg war kein leichter!

Das denkt ihr zwar hoffentlich nicht, wenn ihr hier seid – aber wir haben die letzten Tage an „nix wie Weg“ gedacht. Denn die Zuwegung musste mal neu gemacht werden. Also nix wie ran an den Weg! Schade, dass wir kein „vorher“-Foto haben. Aber das „nachher“-Foto macht uns glücklich. Vielen Dank an unseren Haus- und […]

"Nix wie Weg!" weiterlesen | "Nix wie Weg!" kommentieren

Was am Ende bleibt…

Was sich so ansammelt...

… ist in Seeste wirklich bemerkenswert. Denn nachdem eine Gruppe das Haus verlassen hat, finden sich an den verwunderlichsten Ecken noch die verwunderlichsten Dinge. Handtücher oder Socken sind da weniger besonders. Aber anderes ist interessant! Da bleiben kleine, handgemachte Bibelzitat-Sammlungen, Weinflasche mit verblichenem Etikett (ob der wohl wertvoll ist?), Gitarrentaschen oder Kalender liegen. Zwei Wochen […]

"Was am Ende bleibt…" weiterlesen | "Was am Ende bleibt…" kommentieren

The sun is shining, the weather is sweet

IMG_0894

Bob Marley wusste genau, dass die wichtigste Sache für ein frohes Gemüt eine ordentliche Portion Sonne ist. Und die hat in Seeste doppelten Nutzen. Der Sonnenschein sorgt nämlich nicht nur für glückliche Gruppen, sondern betreibt auch die Solar-Anlage auf dem Dach des Freizeitheims. Seit anderthalb Jahren sind mittlerweile 17.098 Kilowattstunden Energie erzeugt worden. Ganz ohne […]

"The sun is shining, the weather is sweet" weiterlesen | "The sun is shining, the weather is sweet" kommentieren

Hinterlasst eure Spuren!

IMG_0040

Das Gästebuch in Seeste gehört zu unserer absoluten Lieblingsliteratur! Es für den Literatur-Nobelpreis vorzuschlagen blieb aber leider bislang ein hoffnungsloses Unterfangen. Also begnügen wir uns damit, dass außer uns niemand die Qualität dieses einmaligen Schriftstücks kennt. Beim Lesen von so mancher Seite fangen wir regelrecht an zu bedauern, dass wir nicht jede einzelne Freizeit in […]

"Hinterlasst eure Spuren!" weiterlesen | "Hinterlasst eure Spuren!" kommentieren

Maulwurfen, ist das da schön in Seeste, oder ist das da nicht schön in Seeste?

Dem populären Puppenspieler René Marik folgend scheinen sich einige Maulwürfe im Moment zu fragen: „Ist das da schön in Seeste, oder ist das da nicht schön in Seeste?“ Unsere Maulwürfe scheinen zu dem Schluss zu kommen: Das ist da schön in Seeste! Und da geben wir ihnen völlig recht. Da ist es sogar sehr schön! […]

"Maulwurfen, ist das da schön in Seeste, oder ist das da nicht schön in Seeste?" weiterlesen | "Maulwurfen, ist das da schön in Seeste, oder ist das da nicht schön in Seeste?" kommentieren

Weiß, weiß, weiß sind alle unsere Dächer…

Seeste60 im Schnee

… und auch die Wipfel glitzern in der Morgensonne beim ersten Blick aus dem Fenster. Wer diese Winterstimmung in Seeste einmal erlebt hat, kommt gerne in den knackigen Winterwochen ins Haus. Schneemänner bauen, Wölkchen in die kalte Luft hauchen, oder drinnen im Warmen auf einen Tee zusammensitzen: Der Winter in Seeste hält für jeden Geschmack […]

"Weiß, weiß, weiß sind alle unsere Dächer…" weiterlesen | "Weiß, weiß, weiß sind alle unsere Dächer…" kommentieren

Pflanzen suchen ein Zuhause

IMG_0405

Schon immer ist Seeste60 ein Haus für Pflanzenfreunde. Jetzt könnt ihr euch ein ganz persönliches Andenken mitnehmen. Unsere kräftig gewachsenen Pflanzen auf den Fensterbänken sollen jetzt wieder Platz für kleinere Nachfolger machen und so auch ein wenig mehr Licht durch die Fenster lassen. Ihr wollt eine der Pflanzen adoptieren? Einfach mal im Haus nachschauen, überlegen […]

"Pflanzen suchen ein Zuhause" weiterlesen | "Pflanzen suchen ein Zuhause" kommentieren

Neue Fankurve

Hausmeister Leonid hat für die Tischtennis-Arena eine Tribüne gebaut.

Die Tischtennisplatte ist ein beliebter Treffpunkt in unserem Garten. Damit den jüngeren und älteren Zuschauern die Zeit nicht zu lang wird, hat Hausmeister Leonid jetzt eine Tribüne gebaut. Die ist ebenso stabil wie gemütlich. Und auch gerecht, denn alle sitzen in der ersten Reihe. Und haben einen Super-Ausblick auf das Spielfeld. Eine gerade Fankurve sozusagen.

"Neue Fankurve" weiterlesen | "Neue Fankurve" kommentieren

82 Maschinen Wäsche

Man könnte sicherlich die Kissen und Oberbetten auch in die Reinigung geben. Viel sinnvoller erscheint uns jedoch, diese selbst zu waschen. Dabei kann man jedes Teil einzeln drehen und wenden, betrachten und prüfen. Vielleicht könnte man alle 41 Betten-Sets schneller reinigen, sauberer jedoch kaum. Wir schwören auf die Wäsche(berge) im eigenen Hause, denn so wissen […]

"82 Maschinen Wäsche" weiterlesen | "82 Maschinen Wäsche" kommentieren

Leonid, gib Gas!

IMG_0717

Hausmeister Leonid hat wieder wochenlang den Kampf gegen das Wachsen und Werden erfolgreich geführt: Alle sieben Tage nimmt er den Großteil der 15.000 Quadratmeter Rasenfläche unter seinen Mähtraktor. Das bedeutet jedes Mal mehrere Stunden auf dem Bock. Und eine tip-top Außenanlage, an der nicht nur die Gäste, sondern auch die Hausbesitzer immer wieder Ihre Freude […]

"Leonid, gib Gas!" weiterlesen | "Leonid, gib Gas!" kommentieren

Internet für alle

Was man zwar nicht sehen kann, aber sich dennoch sehen lassen kann, ist der neue W‐LAN‐Empfang: Das Haus wurde immerhin erst sieben Jahre nach der Erfindung der elektrischen Telegrafie (in 1840) gebaut ‐ und hat sicher noch die ein oder andere Postkutsche vorbeiziehen sehen. Jetzt ist Seeste60 mit seinem Internet-Funknetz auch medial im 21. Jahrhundert angekommen. Dem ist […]

"Internet für alle" weiterlesen | "Internet für alle" kommentieren

Nur im Ausnahmefall fernsehen?

Wer Seeste 60 kennt, weiß, dass es vieles gibt, nur eines nicht: Einen riesengroßen Fernseher. Denn aus Erfahrung wissen wir ja: Eine gute Freizeit braucht keinen Fernseher. Was aber, wenn das Weltmeisterschafts‐Finale während der Fahrt läuft? Oder die Weihnachtsansprache der Kanzlerin? Oder die Live-Übertragung der ersten bemannten Mars‐Mission? Je näher das nächste Groß‐Ereignis dieser Art rückt desto […]

"Nur im Ausnahmefall fernsehen?" weiterlesen | "Nur im Ausnahmefall fernsehen?" kommentieren

Rasen leidet unter Bequemlichkeit

Was dem Rasen im letzten Jahr besonders zugesetzt hat, waren „alternative Anlieferungsmethoden“ eines ganz besonderen Küchenteams: Rasenfläche, Spazierweg und Absperr‐Findling zum Trotz fand einer der Gruppenbullis seinen Weg quer durch den Garten ‐ bis die Kofferraumklappe einen Meter vor der Küchentür aufgehen konnte. Das schonte sicherlich den Rücken der Küchencrew. Aber die Reifenspuren auf dem Rasen sahen […]

"Rasen leidet unter Bequemlichkeit" weiterlesen | "Rasen leidet unter Bequemlichkeit" kommentieren