Dat Wasser vun Seeste is jot…

Unser kleines „Wasserwerk“ in Seeste.

Oder für alle, die sich mit dem Kölschen etwas schwerer tun: Das Trinkwasser in Seeste hat beste  Qualität! Und mit einem neuen Gerät machen wir die Qualität jetzt noch ein wenig besser. Eine neue Filtermaschine sorgt jetzt dafür, dass in Seeste die ohnehin schon sehr strengen EU-Auflagen für Trinkwasser noch einmal deutlich unterschritten wird. Wenns nicht sauber, sondern rein sein soll, muss es „Dat Wasser vun Seeste“ sein.

Solltet ihr übrigens Donnerstag Nachts mal ein leises Rauschen vernehmen: Das könnten nicht die Bäume im Innenhof sein, sondern die Selbstreinigungsfunktion des blauen Technik-Wunderwerks. Keine Sorge – die steht unten bei den WC’s und ist in den Schlafräumen nicht zu hören. Aber wenn ein Nachtaktiver mal genau hinhört…